Schwimmbäder - Beierlorzer GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schwimmbäder

Serviceleistungen

Schwimmbadwasser

Die Aufbereitung und Desinfektion von Schwimm- und Badebeckenwasser ist eine komplexe Herausforderung, wobei die Vorgaben der DIN 19643 zu erfüllen sind. 
Ob Wasserdesinfektion, pH-Wert-Korrektur, Flockung oder Filtration, die von BEIERLORZER angebotenen Systeme sind aufeinander abgestimmt und individuell kombinierbar.



Lösungen für öffentliche Bäder, Freizeitbäder, Reha-Zentren
 
Wasserdesinfektion mit Chlor
Im Schwimmbadbereich ist die Wasserdesinfektion mit Chlor vorgeschrieben. Für Chlor sprechen eine schnelle Keimtötung und hohe Oxidationsleistung. Den Betreibern öffentlicher Schwimmbäder stehen verschiedene Lösungen der Desinfektion des Schwimmbadwassers zur Verfügung:
 

• Chlorgas

 Chlorgas, hergestellt am Verwendungsort durch Elektrolyse von Natriumchlorid-Lösung oder Salzsäure

 Natriumhypochlorit-Lösung als handelsübliche Lösung erhältlich

 Natriumhypochlorit-Lösung hergestellt am Verwendungsort durch Elektrolyse von Natriumchlorid-Lösung

 Calciumhypochlorit, als Granulat oder in Tablettenform erhältlich

 
BEIERLORZER bietet die passenden Anlagen, Dosier-, Mess- und Regelsysteme für Chlor, Natrium- und Calciumhypochlorit an, deren Montage, Inbetriebnahme und den technischen Kunden- und Wartungsservice.
 
 
Wasserdesinfektion mit UV-Bestrahlung
Durch das UV-Licht von Mitteldruckstrahlern wird nicht nur eine hohe Desinfektionswirkung im Schwimmbadwasser erreicht, sondern auch der Abbau von Desinfektionsnebenprodukten wie beispielweise gebundenes Chlor (Chloramine).
Trotz einer Verbesserung der mikrobiologischen Wasserqualität ist der anschließende Einsatz eines Desinfektionsmittels mit Depotwirkung wie Chlor unerlässlich.
pH-Wert-Korrektur
Für eine ausreichende Desinfektion und einwandfreie Flockung ist der pH-Wert des Wassers unter Verwendung einer automatisch regelnden Dosieranlage auf einen Sollwert zwischen 6,5 und 7,5 einzustellen. Die von BEIERLORZER vertriebenen Dosier-, Mess- und Regelsysteme übernehmen diese Aufgabe.
 
 
Flockung
Durch Zugabe von Flockungsmitteln werden feinst verteilte Schmutzpartikel in eine filtrierbare Grösse überführt. BEIERLORZER bietet Dosierpumpen (Schlauch-, Membran-, Kolbenmembranpumpen) und Behälter für das exakte Einbringen der Flockungsmittel und Polymerlösungen an.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü